Thema: Whipple OP
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 04.04.2017, 08:10
Anchilla Anchilla ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 263
Standard AW: Whipple OP

Meine OP war vor ca.2,5 Jahren.
Es geht mir ganz gut. Natürlich habe ich Einschränkungen durch die Chemo, welche ich durchgehend bekomme. Trotzdem empfinde ich meine Lebensqualität als gut.
Ich kann leider nicht mehr arbeiten, was mir nicht gefällt, denn ich hatte einen Job der mir sehr gut gefallen hat.
Aber ich kann mich um meine Enkel kümmern, meine Familie erleben, unter Freunden sein und vieles mehr.
Die Einschränkungen sind einfacher, wenn man sie akzeptiert.

Natürlich wäre ich sehr gerne gesund, aber für BDSK geht es mir gut und ich hoffe, dass es noch lange so bleibt.
Mit Zitat antworten