Thema: Whipple OP
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 04.04.2017, 18:19
Lanila Lanila ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 52
Standard AW: Whipple OP

Meine Whipple war vor genau 2 Jahren.
In der Zeit vor dem Rezidiv und all den neuen Chemos ging es mir auch sehr gut. Ich konnte fast alles essen sogar essen gehen, Sahneeis und mal ein Glas Likör trinken. Ich hätte so gut leben können, hatte damals sogar wieder viel zugenommen. Heute sieht es ganz anders aus, habe von den Chemos kaum noch Kräfte, keinen Hunger und eine kaputte Darmschleimhaut. Habe mittlerweile wieder 20 kg abgenommen. Ob sich das nochmals geben würde, entzieht sich meiner Kenntnis. Irgendwann erholt man sich auch nicht mehr. Ich lebe aber noch gerne und gedenke nicht so bald abzutreten. Ich muss eben anders essen zur Zeit.
__________________
Whipple OP: 1.4.15

Chemo: Mai - Oktober 15

Juli 16: Rezidiv

Chemo: Juli 16 - Jan 17

Chemo Feb 17 läuft noch
Mit Zitat antworten