Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 08.05.2017, 08:07
G.M G.M ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2017
Ort: bei Hanau
Beiträge: 4
Standard AW: Gegenmaßnahmen bei Gewichtsverlust trotz gutem Zustand

Hallo pankreas_ca ich kenne das Problem. Hatte ich auch. Zur Zeit habe ich mein Gewicht wieder auf ca. 40, 41 kilo was mich sehr stolz macht. Ich war zum Teil runter auf 36 Kilo bei 160 cm Größe. Nun mit Kreon (vor dem Essen 1 oder auch zwei). Dann hatte ich mir Opii Tinktur verschreiben lassen. Ist ein sehr geringer Anteil von Opium drin. Normal ist das für Schmerzpatienten, aber hilft auch bei Verdauungsproblemen. Wenn man Durchfall hat zum Beispiel oder das ständig Rumoren im Bauch was sehr nervend ist. In geringen Dosen wie gesagt stoppt das den Durchfall und behebt das rumpeln Das stoppt so ziemlich alles. Zusätzlich nehme ich noch Loperamid AL (auch für Durchfall). Mit diesen Dingen habe ich es geschafft mein Gewicht wieder aktuell etwas hochzukriegen. Das Essen bleibt etwas länger im Verdauungstrakt und wird nicht gleich ausgeschieden. So kann es im Körper etwas ansetzen.

Vielleicht kannst Du das damit mal versuchen.

LG Gina

Geändert von gitti2002 (08.05.2017 um 22:26 Uhr)
Mit Zitat antworten