Einzelnen Beitrag anzeigen
  #31  
Alt 12.05.2017, 13:59
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 779
Standard AW: Meine Geschichte

Schließe mich den anderen auch an: Auf jeden Fall, wenn eine OP notwendig ist nicht bei irgendwem, sondern bei einem Spezialisten!

Bei der OP können schnell Nerven in Mitleidenschaft gezogen werden und je nach Lage der Lymphknoten kann es auch knifflig werden, was Venen und co angeht. Ich will nichts gegen deinen Urologen sagen, aber du solltest dir gut überlegen, ob du das bei jemandem machst, der die OP ab und an mal durchführt oder bei jemandem, der die OP wöchentlich macht.
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/

Geändert von gitti2002 (12.05.2017 um 23:19 Uhr)
Mit Zitat antworten