Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 03.06.2017, 18:52
Benutzerbild von MortalKombat
MortalKombat MortalKombat ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 151
Standard AW: G3, Triple negativ

Die Idee mit dem Strohhalm ist auch klasse.
Gekippt hätte ich das Zeug auch gern-- hab damals bei unserer Hochzeit beim Schlüsseltrunk meinen Mann abgehängt 'kicher*
--nachdem ich aber schon seit 17 Stunden nüchtern war, hatte ich Angst , dass mein erschreckter MAgen das Zeug im Strahl wieder hoch schickt. In der Tat war das Schlimmste am Geschmack der Moment, wo man runterschluckt und aufhört zu trinken...uah


Die nette MTA vor'm CT sagte mir dann, wenn ich sowas nochmal über mich ergehen lassen muss, soll ich mir irgendeinen knallsüßen Himbeersirup mitnehmen und reinkippen, das macht's erträglicher.

Hätte man mir das nicht schon vorher sagen können?

seufz....

ich befürchte, ich werde nach der ganzen Therapie-Prozedur vermutlich kaum mehr vernünftige Venen haben--- ich glaub nämlich nicht, dass meine HÄ aus dem Port abzapfen wird....aber gut, wir werden sehen... die weiss noch gar nichts von der ganzen Sache, ist noch bis 6.6. im Urlaub..

Geändert von MortalKombat (03.06.2017 um 18:56 Uhr)
Mit Zitat antworten