Einzelnen Beitrag anzeigen
  #24  
Alt 07.06.2017, 19:24
hierfalsch hierfalsch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 301
Standard AW: G3, Triple negativ

Hallo MortalKombat,

Ich hab nun wirklich die wenigste Ahnung von Erziehung von 14jährigen, aber ich denke, wenn Du oder ich (erwachsen, selbst betroffen, Ärzte zum fragen) schon nicht die Finger von google lassen können, wie soll das dann ein vierzehnjähriger fertig bringen?
Und wenn man DAS einkalkuliert... dann bin ich ziemlich sicher, dass es besser ist, wenn er mit DIR redet, statt auf irgendwelchen halbseidenen pages irgendwelche schockierenden Halbwahrheiten zu finden...

"Kein grober Unfug" ist doch schon mal sehr gut!!! So soll es weitergehen!!!!
Denke an Dich und drücke alles was ich habe, dass sich weder grober noch feiner Unfug irgendwo findet. Nach dem Ende von Metastasensuche und Sentinel OP konnte ich wieder schlafen. (Nicht gut, aber immerhin) Ich wusste woran ich war, die Zeit des "Kommt morgen die nächste Katastrophe?" war erstmal vorbei. Der Krebs hatte sich die längste Zeit breitgemacht, ICH war am Zug.
Berichte wenn Du kannst und magst doch bitte, wie es Dir geht, ich bin sicher nicht die einzige, die gespannt am Handy hängt...
Mit Zitat antworten