Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 12.06.2017, 22:11
Benutzerbild von KleinerMuck
KleinerMuck KleinerMuck ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 3
Standard AW: Seröser Borderline-Tumor pT3a mit 25

Hallo Rima,
vielen Dank für deine Antwort!
Ja ohne die Unterstützung meines Partners wäre die Zeit für mich umso schwerer gewesen.

Zitat:
Zitat von Rima60 Beitrag anzeigen
Ich möchte nur eins sagen, ich hätte mich auch in deinem Alter für die OP entschieden. Wie du schon geschrieben hast, die Gesundheit ist das Wichtigste was man hat und wer nicht krank ist, weiß das nicht wirklich.
Das tut gut zu lesen... denn ich habe auch Unverständnis von Menschen in meinem Umkreis erfahren, als ich mich fast selbstverständlich für die Total-OP entschieden habe. Aber wie du schon sagst, für jemanden, der nicht selbst betroffen ist, ist es schwierig zu verstehen.

Liebe Grüße,
Jacky
Mit Zitat antworten