Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 15.06.2017, 09:01
Burma Burma ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2016
Ort: Wien
Beiträge: 28
Standard AW: Pulmonale RF rechter Oberlappen

Hallo Maxi,
danke für deine Auskunft. Der CEA-Wert wurde bei mir gar nicht gemacht und die anderen (Cyfra und NSE) liegen im grünen Bereich. Somit bin ich jetzt doch schon ziemlich entspannt.
Gestern war mein Brust-MRT Termin. Den Befund bekomme ich am Dienstag nachmittag. Am 22.06. habe ich dann das PET-CT. Und dann heißt es wieder warten auf den Befund. Wie geht ihr mit der Wartezeit um? Gibt es irgendeine Methode damit die Zeit schneller vergeht? An manchen Tagen habe ich überhaupt kein Problem damit und an anderen Tagen dreht sich bei mir alles um die Frage "Wie geht es weiter?". Ich glaube, ich wäre ruhiger wenn ich endlich Klarheit hätte!
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Donnerstag mit viel Sonne
LG Sabine
Mit Zitat antworten