Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 22.06.2017, 08:21
hopeee hopeee ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Darmkrebs mit Metastasen im Bauchfell

[QUOTE=Katuschka;1376624]Hallo,

bei Peritonealkarzinose also Metastasen im Bauchfell gibt es neben der systemischen Chemotherapie noch die Möglichkeit der HIPEC-OP. Diese OP ist ein sehr aufwändiger Eingriff, bei dem alle betroffenen Stellen des Bauchfells entfernt werden und der gesamte Bauchraum anschließend mit erhitzter Chemolösung gespült wird. Dadurch sollen möglichst alle Metastasen entfernt werden, was die bloße Chemo im Bauchfell nicht immer erreicht. Der Eingriff ist nicht ganz unumstritten und wird nur in bestimmten Zentren von wenigen Ärzten durchgeführt. Du kannst deinen behandelnden Arzt ja mal darauf ansprechen oder entsprechend im Internet recherchieren. Auch hier im Forum im Bereich Bauchfellkrebs gibt es Erfahrungen damit.

Alles Gute!



Vielen Dank für deinen Beitrag..die HIPEC wurde bei der großen Op schon durchgeführt
Mit Zitat antworten