Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 25.06.2017, 15:46
Ilisweetie Ilisweetie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Nürnberg
Beiträge: 64
Standard AW: Borderline Tumor - 2. OP

Liebe Anja, wg der Lymphknoten kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass die OP dazu nicht so schlimm ist, man muss danach zwar einiges beachten, aber damit kommt man schon klar- Lymphdrainage u Kompressionsstrumpfhose nerven mich zwar, aber es gibt schlimmeres! Das Netz habe ich noch, allerdings würde es bei meiner Mutter damals komplett entfernt. Sie hatte damit aber keinerlei Probleme, evtl macht dir das etw Mut! Eine radikale Totalop ist natürlich echt heftig, aber man erholt sich auch wieder. Jetzt, Ca 8 Monate nach meiner OP fühle ich mich ganz gut u habe kaum bzw nur sehr selten Schmerzen. Lg
Mit Zitat antworten