Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2626  
Alt 29.06.2017, 15:31
Benutzerbild von Trauerweide84
Trauerweide84 Trauerweide84 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2013
Ort: Crottendorf im ERZ, da wo de Raachermannln her komm ;)
Beiträge: 72
Standard AW: Plauder-Thread

Hallo ihr lieben,

heute ist der Tag X eingetreten, vor dem wir uns so gefürchtet hatten
Nachdem wir 4 Jahre Ruhe vor dem Aas hatten, macht er sich nun wieder in den Lymphknoten breit. Kurz zu der Geschichte von meinem Mann. Er erhielt 2012 die Erstdiagnose. 2013 folgten LKmetas in der linken Halsseite. Nun folgen Medistinallymphknotenmetastasen und in der linken Axel befinden sich ebenfalls vergrößerte LK. Wir haben erst am Montag ein Gespräch bei der Onkologin und haben nun keine Ahnung was auf uns zu kommen wird. Natürlich liegen die Nerven blank
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Lg Nicole
Mit Zitat antworten