Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 03.07.2017, 23:17
Teje61 Teje61 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2016
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 15
Standard AW: Scheidenstumpfrezidiv nach 5 Jahren!

Moin,
ich hatte ein Endometriumcarzinom, Figo 1b, G1, N0, M0. Also, eigentlich kein großes Problem. Nun ja, es kam halt anders. Meine Nachsorgeuntersuchungen waren alle ohne Befund und dann letztes Jahr die böse Überraschung. Ich wollte es erst gar nicht glauben, andererseits war dieses Ergebnis dann doch wieder besser als die Verdachtsdiagnose (Sarkom). Jetzt habe ich erstmal alle Therapien hinter mir, Kontrolle im Herbst. Dann heisst es wieder: zittern und beten.

Liebe Karma,
Du bekommst Morgen dein Ergebnis und du hast um Gebet gebeten. Dies tue ich gerne für dich. Du bist niemals allein, auch wenn das Ergebnis nicht so ausfällt wie erträumt.

Liebe Grüße,
Monika
Mit Zitat antworten