Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 04.07.2017, 14:27
Papstanwärter Papstanwärter ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Oelde
Beiträge: 96
Standard AW: Darmkrebs mit Metastasen im Bauchfell

Hallo Leidensgenosse,

es ist tatsächlich so: gegen die Metastasen kannst du selbst nichts unternehmen. Wenn schon HIPEC gemacht wurde (habe das "Vergnügen" schon 2x hinter mir) kannst du dich nur regelmässig untersuchen lassen. Bei mir waen die Tumormarker immer ein sehr sicherer Indikator, das etwas im Busch war. Leider trifft das nicht bei allen Menschen zu.
Allerdings sind Metastasen im Bauchfell auch nur sehr schwer, wenn überhaupt, mit dem normalen CT nachweisbar. Ein PET-CT ist da zwar zuverlässiger, allerdings auch nicht zu 100%.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück.

LG
Ralf
__________________
Eines Tages werde ich sterben müssen.
An allen anderen jedoch nicht!
Mit Zitat antworten