Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 21.07.2017, 11:21
lena1234 lena1234 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2017
Beiträge: 7
Standard AW: Fragen über Fragen

Guten Morgen :-)

Meine Mama ist in einem Klinikum. Viele sind damit nicht zufrieden, aber sie haben extra eine Station für Hauttumore und eine eigene Radiologie/Nuklearstation... Also wir sind selbst auch nicht zufrieden. Es sind zwar alle sehr sehr freundlich, aber naja, andere Sachen stimmen halt nicht. Meine Mama darf man auf das ganze Thema im Moment leider nicht ansprechen, sie reagiert extrem empfindlich darauf.

Mein Stiefvater hat schon gesagt, er wird bei unserem Hausarzt einen Termin machen. Der soll ihr ein großes Blutbild machen und sie zu einem MRT schicken. Wie gesagt, meine Mama muss man gerade mit Samthandschuhe anfassen - die ist gerade einfach nur genervt und möchte heim. Dazu sollte ich vielleicht auch sagen, dass meine Mama ein kleiner Workaholic ist. Sie kann nicht abschalten und ist immer wie auf Speed. Gerade jetzt, wo sie im Krankenhaus überhaupt nichts zutun hat, hat sie Bewegungsdrang und muss irgendwas machen. Da fällt mir ein: kann "Krebs" auch durch Stress ausgelöst werden? Meine Mama arbeitet oft eine ganze Woche lang jeden Tag 12 Stunden.

Aber ich bin schon mal mehr oder weniger beruhigt, dass ihr das auch alles ganz seltsam findet. Ich dachte, ich übertreibe schon wieder.

Wir fahren um 11 Uhr, also gleich, auch wieder zu meiner Mama. Morgen darf sie wahrscheinlich nach Hause und dann bekommt sie ja auch ihre Befunde mit. Bei meiner Mama spannt es auch sehr, ob sie heute Nacht Schmerzen hatte weiß ich aber nicht.

Karin, ich hoffe deine Befunde sind bald da und das Warten hat ein Ende - drücke dir ganz fest die Daumen! :-)

Liebste Grüße
Mit Zitat antworten