Einzelnen Beitrag anzeigen
  #219  
Alt 29.07.2017, 18:20
Mathias974 Mathias974 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2013
Ort: Bremen
Beiträge: 279
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Hallo Mathias,


der Ablauf ist recht unspektakulär.
Ich gehe morgens in die Tagesklinik, dann gibt es Granisetron, Emend, Fenistil und Ranitidin als Vormedikation. Danach bekomme ich als Kurzinfusion Fortecortin und dann über 60 Min Docetaxel. Dann gibt es Folinsäure über 20 Min und dann für die nächsten 22 - 24 Std 5 FU als Pumpe, die bekommst du, wenn du einen Port hast, mit nach Hause.
Nebenwirkungen hatte ich Anfangs noch wenig, mittlerweile habe ich aber die ganze Palette an Beschwerden.


LG
Mathias
__________________
Gallenblasenkarzinom 06/13
pT2 pN1 (2/2) pMX L1 V1 Pn1 G2 R0

Radikal OP 07/13
6 Zyklen Gemcitabine und Cisplatin
12/15
2. Leberteilresektion Segment 6 und 7, Entfernung LK Metastasen
3/16 LK Metastasen entlang der Bauchaorta
5/16 Lebermetastase Segment 3, Gallengänge verändert
7/16 6 Zyklen Gemcitabine / Cisplatin
12/16 - 2/17 30 Bestrahlungen vom Solarplexus
2/17 - 8/17 6 Zyklen 5 FU und Docetaxel
8/17 - ? Erhaltungstherapie mit 5FU und Docetaxel, alle 4 Wochen
Mit Zitat antworten