Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 02.08.2017, 14:49
Lunaiko Lunaiko ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2017
Ort: Bocholt
Beiträge: 56
Standard AW: Mir geht grad ...

Die Ärztin meinte, dass ich den Gentest bzw. die Beratung vorher jederzeit machen kann. Mein Score liegt da bei 3, was jetzt nicht so hoch ist.

Ich denke, dass ich erst mal schaue, wie es weiter geht und wie die Behandlung sich entwickelt. Der Gentest läuft mir nicht weg, den mache ich dann wenn ich mehr Klarheit habe.

Ich bin zum Glück mit ein paar wirklich guten Freunden gesegnet, die jederzeit für mich da sind. Das hilft ungemein.

Ansonsten bin ich grad total angepißt! Einer meiner Freunde meinte, das sei gut, die richtige Einstellung, die Kampflust zeigt.

All die Jahre war es mir ja völlig egal. Und jetzt, wo es mir endlich gut geht, ich mich kümmern kann und will, kommt die Diagnose. Aber naja... ist wie mit dem Diabetes... damit muss ich leben und am besten so, dass er nicht mein Leben beherrscht. Wer weiß, wofür es gut ist.

Dass ich wohl noch quasi Glück im Unglück habe, macht alles ein wenig leichter.
Mit Zitat antworten