Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 04.08.2017, 00:45
Rei87 Rei87 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Frische Diagnose

Zitat:
Zitat von heliosh Beitrag anzeigen
Doch, im Rahmen der SAKK-Studie 01/10 in Kombination mit Bestrahlung
Ahso, stimmt! Ich hatte jetzt nur an die 1-malige Carbo-Gabe gedacht. Kombi ist aber tatsächlich noch keine Standardprozedur in den meisten Zentren...
Zitat:
Zitat von jftk Beitrag anzeigen
@Rei87 wie hast du die Chemo weggesteckt?
Gehöre wohl zu den Glücklichen, die die Chemo ganz gut weggesteckt haben. Bis auf gelegentliche Appetitlosigkeit habe ich kaum Veränderung registrieren können (den Haarverlust mal ausgenommen); mein Immunsystem war zwischenzeitlich halt ziemlich im Eimer, d.h. mich hat über die 3 Zyklen eine ziemlich miese Erkältung verfolgt und auch oft an Zuhause gebunden. Gegen Ende ist mir dadurch dann auch etwas die Luft etwas ausgegangen, da war ich psychisch ziemlich angeknackst. Muss jedoch dazu sagen, dass ich auch ganz tolle Unterstützung durch Familie und Freunde hatte, die mir so ziemlich ALLES andere abgenommen haben in dieser Zeit. Also: Es ist ganz individuell und auch sicher kein Spaziergang, jedoch machbar.

Geändert von gitti2002 (04.08.2017 um 01:19 Uhr)
Mit Zitat antworten