Einzelnen Beitrag anzeigen
  #43  
Alt 04.08.2017, 23:15
Elisabeth15 Elisabeth15 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2016
Beiträge: 24
Standard AW: Kleinzelliges Bronchialkarzinom

Liebe Schnipsel,
habe soeben gelesen, dass sich dein Mann tatsächlich von dir trennen will. Das tut mir unendlich leid, aber es zeigt ja auch, dass er es nicht wert ist, ihm nachzutrauern. Du brauchst jetzt natürlich noch mehr Kraft. Hast du denn keine Verwandten oder eine gute Freundin, die dir zur Seite steht? Ich habe ja selbst mitbekommen, wie wichtig mein Mann, meine 3 Geschwister und auch alle anderen Verwandten für meine Genesung waren. Du kannst mir jederzeit schreiben, wenn dir danach ist und du gerne mit jemandem sprechen möchtest, der deine Situation so gut nachvollziehen kann. Ich möchte dir wirklich gerne helfen, mit deinen Problemen fertig zu werden, manchmal ist auch ein Gespräch schon hilfreich. Und so alt bist du ja noch nicht. Vielleicht lernst du ja noch wieder jemanden kennen, der den Lebensweg mit dir gemeinsam gehen möchte, egal, wie dieser Weg aussieht. Ich habe -Gott sei Dank- einen Mann, der mir seit 37 Jahre in guten und in schlechten Zeiten zur Seite steht (umgekehrt gilt das natürlich auch!). Und dafür bin ich sehr sehr dankbar. Merkwürdig, wie unterschiedlich Menschen mit solchen schwierigen Situationen umgehen. Mein Mann hat nicht eine Sekunde daran gezweifelt, dass ich es schaffen werde, er selbst hat lange Zeit nur an mich gedacht, mich unterstützt und seine eigenen Bedürfnisse komplett zurückgestellt. Und so einen Menschen brauchst du jetzt auch. Ich wünschte, ich könnte dir in irgendeiner Form helfen. Ich weiß nur eines: Aufgeben ist das Letzte!!!! Und alles im Leben hat einen Sinn. Wer weiß, was das Leben noch an guten Dingen für dich bereit hält. Du musst nur fest daran glauben und positiv denken! Vielleicht lernst du ja sogar in der Reha jemanden kennen, der dir positive Gedanken und Perspektiven vermitteln kann. Man weiß ja nie.......

Ich denke jedenfalls oft an dich und wünsche dir, dass du bald wieder positiv in die Zukunft schauen kannst und Menschen findest, die es wert sind, Beziehungen zu ihnen aufzubauen.

Alles alles Gute für dich - in jeder Beziehung!
Und ganz liebe Grüße,
Elisabeth
Mit Zitat antworten