Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 05.08.2017, 18:53
peregrina peregrina ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2016
Beiträge: 7
Standard AW: Darmkrebs mit Metastasen im Bauchfell

Hallo hopeee,
ich hab die FOLFOX-Therapie letztes Jahr durchgemacht - und nein, schön ist das nicht. Aber im Rückblick gebe ich Safra recht. Auch wenn ich gegen Ende wirklich keine Lust mehr hatte und darum gut verstehen kann, dass Dir das Ganze Angst macht und die Belastungen auf die Nerven gehen: Heute bin ich froh, dass ich die Chemo durchgezogen habe. Du brauchst viel Geduld und gute Nerven - aber der Körper erholt sich wirklich von den Medis. Ich bin älter als Du, Du hast also gute Aussichten, dass Dein Körper schneller regeneriert.
Mein Tipp für Dich wäre: Lass Dir wenn irgend möglich von Deiner Familie und/oder den wirklich guten Freunden helfen. Ich wünsch Dir von Herzen, dass Du jemanden hast, der Dich unterstützt und der für Dich da ist. Diese Krankheit sollte niemand allein bewältigen müssen.
Alles Gute für Dich!
Peregrina
Mit Zitat antworten