Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 09.08.2017, 12:40
Maaddiin Maaddiin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 194
Standard AW: Neuankömmling Stadium 1S oder auch "Dieses Stadium wird kontrovers diskutiert"

Hey, wilkommen im Forum!

super, dass du dich nicht verrückt machen lässt und anscheinend mit kompetenten Ärzten zu tun hast. Das wichtigste wurde ja bereits von meinem Vorredner geschrieben.

Da du Anteile von Chorionkarzinom hast finde ich es vorbildlich in deinem Stadium den Kopf zu untersuchen um da etwas unwarscheinliches auszuschließen. Jedoch verstehe ich dort den Einsatz eines CTs nicht, da für Kopf MRT die bessere Wahl wäre. Du solltest definitiv auch für den Bauch vom CT zum MRT wechseln. CT ist einfach gemütlicher für die Ärzte, jedoch unschön für dich.

Auch solltest du wie Toby01Harv schon schrieb engmaschiger kontrollieren, da Chorionkarzinome nunmal unberechnbar sind.

Halte uns auf dem Laufenden und ich wünsche dir alles Gute!
__________________
08/16 - Diagnose Hodenkrebs
Stadium IIIc, 95%Seminom 5% Teratokarzinom, ßHCG 225.000, AFP 29, LDH 1.800
Lymphknotenpakete bis zu 12cm paraaortal
08/16 Orchitektomie, Port rein, Beginn 4xPEB
11/16 Ende 4xPEB, Markernormalisierung.
12/16 Abschluss-CT zeigt noch Lymphknoten mit 1,5cm
01/17 Offene radikale RLA. 22Lymphknoten entfernt. Kein vitales Tumorgewebe.
04/17 Port raus, 1. Nachsorge - weiterhin krebsfrei
07/17 2. Nachsorge - Alles i. O.
Mit Zitat antworten