Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 11.08.2017, 14:38
zuckerbaecker zuckerbaecker ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2014
Ort: Kempten/Allgäu
Beiträge: 14
Standard AW: Erfahrungen mit nivolumab

Hi Maik
ich bin nunmehr in der 13. Woche mit Nivolumab, hatte bis vor 3 Wochen mit einigen Nebenwirkungen zu tun, momentan habe ich gar keine, außer das ich zunehme.
Meine Erfahrung ist ich nehme diese Immuntherapie mit und hoffe auf das Beste, ach ja und heute hatte ich auch noch den 13. Tag Bestrahlung von 34x

beste Grüße
Rudolf (zuckerbaecker)
__________________
Oropharynxkarzinom ED 11.2012 OP 01.2013
pT3 pN2p LO, VO, PnO, G3, RO
Enorale Tumorresektion, beidseitige Neck-Dissection, Tracheotomie, Defektrekonstrution mit Radialislappen
02-04/13 Adjuvante Radioimmuntherapie mit Cetuximab
Nicht kleinzelliges Bronchialkarzinom ED 11/16
TNM:pT3, cN3, cM1a, UICC IV
Chemotherapie ab 12/16
nicht erfolgreich sofort im Anschluß 05.17
Zweitlinientherapie Nivolumab
seit 07.17 32 x Bestrahlung
Mit Zitat antworten