Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 24.08.2017, 21:59
Hummi Hummi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2017
Beiträge: 1
Standard AW: Hilfe mit Rückenschmerzen ins Krankenhaus und nun Lungenkrebs

Hallo
ich bin die kleine Schwester von Sebastian. Mein Bruder ist am Sonntag den 11.6.2017 nichtmal 3 Monate nach Diagnosestellung gestorben. Die Chemotherapie hat überhaupt nichts gebracht und es ging ihm sehr schnell immer schlechter. Ich bin immernoch fassungslos das ein starker, junger, lebensfroher Mensch der mit uns noch im Januar Ski fahren so schnell so unfassbar Krank werden und sterben konnte.
Ich hab oft in diesem Forum gelesen und es hat mir viel Hoffnung und Glauben geschenkt und dafür möchte ich mich bedanken - auch wenn es für meinen Bruder leider keine Hoffnug gab. Mein Bruder hat uns zu Weihnachten ein "Gedicht" vorgelesen das seinem Lebensmotto entsprach und wir auf seine Trauerkarte geschrieben haben und das möchte ich euch weitergeben:
"Gönn dir Diggi, gönn dir hart, du hast nur 1 Life am Start!
Gönn dir all den geilen Shit, lass nichts aus, nimm alles mit.
Gönn dir Sofa, gönn dir Welt, gönn dir Liebe, pfeif auf´s Geld.
Gönn dir, dreh ihn auf den Swag, gönn dir jetzt, bald biste weg."

Sebastian, du warst unser Sonnenschein! Ich vermiss dich unendlich- jeden Tag!
Mit Zitat antworten