Einzelnen Beitrag anzeigen
  #211  
Alt 26.08.2017, 22:54
b45 b45 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 160
Standard AW: Nach 2 Monaten hin und her - Diagnose Hodenkrebs

Und was kommt bei dir als nächstes?

Sorry ich verstehe das Fachjargon nicht so gut. Bei Biopsien wurde gezielt auf PDL1 Rezeptoren oder Liganden getestet, dies ergab PDL1 in den TIL - Tumor infiltrierende Lymphozyten, deswegen Pembrolizumab (Keytruda). Und CD30 Rezeptor ist ein Unterscheidungsmerkmal von Embryonal Carcinoma. Dadurch wird es uA von Seminom unterschieden. Ich habe pures EC. Deswegen Brentuximab Vedotin, weil es mit CD30 agiert. So ganz grob beschrieben.

Es gibt ein paar Studien mit den Präparaten auf HK Patienten. Ohne grossen Erfolg. Zur Kombination von den beiden auf HK gibt es keine Daten.
Mit Zitat antworten