Einzelnen Beitrag anzeigen
  #277  
Alt 04.09.2017, 22:12
Sven68 Sven68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 32
Standard AW: Gallenblasenkrebs

Hallo Mathias, mich wundert auch das keine Verlaufskontrolle gemacht wurde.
Bei meiner Mutter wurde damals in der Charite gesagt, das
Gemcitabine und Cisplatin das einzigste zur Zeit ist, was diese Krebsart für eine Zeit X im Schacht hält.
Andere Chemos hätten sogar ein Wachstumsschub der Krebszellen gezeigt.
Es ist zwar gut, das man alles versucht, aber man hätte in kurzen Abständen immer kontrollieren sollen, das man dann sofort aufhört, wenn es entgegengesetzt läuft.
Bin gespannt was morgen rauskommt.

Ich drücke dir die Daumen.
LG. Sven

Geändert von gitti2002 (05.09.2017 um 00:10 Uhr)
Mit Zitat antworten