Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 06.09.2017, 09:36
HappyGilmore HappyGilmore ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Beiträge: 19
Standard AW: Hodentumor - kleines Krankenhaus oder große Uni-Klinik?

Hallo, echt mist das ganze aber das wird wieder... Wieso fährst du nicht einfach in eine große Klinik und gehst in die Urologie in die Aufnahme... Dort kann man dir sicher sehr schnell helfen und evtl ein Bett zuteilen. Natürlich nur wenn du kein Vertrauen in deinen Arzt und die kleine Klinik hast. Raus muss das Ding so oder so. Alles weitere würde ich erst entscheiden und mir Gedanken machen wenn der Befund da ist vom Tumor. Um ehrlich zu sein dauert das ganz schön lang bei dir. Bei mir war es so das ich Donnerstag beim Urologen war Freitag bei der Voruntersuchung im Krankenhaus und Mo hatte ich schon die OP. Auch mit einem Hoden kannst du Kinder Zeugen... Aber lieber vor oder nach der OP Spermien einfrieren lassen... Kostet zwar paar Euro aber wenn du vielleicht doch noch ein eigenes Kind haben möchtest bist du so auf der sicheren Seite.

Geändert von HappyGilmore (06.09.2017 um 09:38 Uhr)
Mit Zitat antworten