Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 07.09.2017, 23:29
LostInTranslation LostInTranslation ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2017
Beiträge: 1
Unglücklich Erfahrungen Cisplatin / Bestrahlung

Hallo zusammen.
Bin ganz frisch hier, meine Frau hat vor zw. 3 Monaten ein Cervixkarzinom diagnostiziert bekommen (mind. FIGO IIB). Nach langem Hin und Her beginnt nun endlich die eigentliche Behandlung: 3 Wochen Cisplatin und perkutane Bestrahlung, 3 weitere Wochen Cisplatin und Brachytherapie.
Nun hat sie große Angst vor der Behandlung, insbesondere vor der Chemo. Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht mit Cisplatin? Sind die Ängste berechtigt? Was könnte ihr helfen, sie aufbauen? Und habt ihr vielleicht Tipps, was man in Sachen Ernährung tun kann, um das zu unterstützen? Die Ärzte halten sich da leider sehr zurück ...
Ich danke euch! Liebe Grüße und alles Gute.
Mit Zitat antworten