Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 08.09.2017, 10:04
paddi paddi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2013
Beiträge: 25
Standard Schmerzen nach Lungenpunktion

Hallo ihr Lieben
Ich komm eigentlich aus dem BK Froum. Vor kanpp 4 Wochen wurden 9-12 Rundherde in meinen Lungen gefunden. Nach eeewigem hin und her nun gestern die Punktion unterm CT. Punktion und keine Bronchoskopie, weil die Biester alle peripher (zum teil an der Wand angedockt) liegen.
Nun es ist soweit alles gut gegangen. Kein Pneumotorax. Vor dem hatte ich die grösste Angst.
Mir tun schon seit Wochen 3-4 Stellen am Rücken und Brustbereich weh. Nicht schlimm. Aber spürbar.
Die letzte Nacht hatte ich mühe mit liegen. Immer zwackte es irgend wo und ich war wieder wach.
Tiefes einatmen tut weh. Niesen und Husten noch viel mehr.
Gestochen wurde mir durch die rechte Brust (bei ca 11 Uhr). Damit hab ich nicht gerechnet. Aber ok.
Jetzt zieht es mir in die Achselhöhle hoch (ist auch leicht angeschwollen) es sticht an einer Stelle an der Seite und im Rücken. Bewegungen im Oberkörper, vor allem Drehungen tun weh.

Eine Aufklärung zum Vorgang erhielt ich aus ober chaotischen Gründen nicht. Bis am Di war eigentlich für gestern eine Bronchoskopie und Lavage geplant. Nun kam alles anders. Den Dok hab ich nicht mehr gehört und gelesen.
Die haben mich in der Klinik etwas komisch angeschaut dass ich so nichtswissend da sitze. Der Radiologe war sehr nett. Aber ich hab ihn bewusst gerade mal 1-2 min. gesehen. Dann wurde mir Dormicum und was weiss ich noch alles verabreicht und ich hatte ne Scheibe.
Dachte, ich würde den Dok nach dem Eingriff noch mal sehen. Aber dem war nicht so. Ein paar Std nach dem Eingriff ein zackiges Kontrollröntgen und schon konnte ich nach hause.
Von einem Arzt, bei dem ich letzte Woche war weiss ich, dass das Resultat ca nächsten Dienstag erwartet würde. Hat mir nämlich sonst auch niemand gesagt.

Nehme jetzt mal Novalgin was ich noch zuhause habe (wurde mir von meiner Schwester die Ärztin ist so empfohlen.)

Kann mir hier jemand von eine Lungenpunktion unter CT berichten. Tat das hinterher auch weh? Wie lange?

Ich danke Euch und wünsche einen schönen Tag.
Mit Zitat antworten