Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 20.09.2017, 18:56
Toby01Harv Toby01Harv ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2015
Beiträge: 245
Standard AW: Nervenaufreibendes klassisches Seminom, Stadium I

Wie axiom schon sagte, bringt ein PET-CT nichts, weil Du - wenn überhaupt - Mikrometastasen hättest, die auch das PET-CT nicht sieht. Das MRT ist schon sehr aussagekräftig.

Ob da nochmals was kommt, kann Dir natürlich nie einer mit 100%iger Sicherheit sagen. Die Möglichkeiten liegen auf dem Tisch und sind Dir wohl aus den anderen Diskussionen hier bekannt.

Es ist letztlich Deine Entscheidung. Ich denke, dass man hier gut Wait&See probieren kann.

Ich würde immer eine Zweimeinung einholen; letztlich wird das in Deiner Sache aber nichts ändern, dass Du entscheiden musst, ob Du was machst.

Geändert von gitti2002 (21.09.2017 um 01:54 Uhr)
Mit Zitat antworten