Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 27.09.2017, 18:42
moselaner76 moselaner76 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2017
Ort: An der schönen Mosel, Rheinland Pfalz
Beiträge: 9
Standard AW: von einer Weichteilraumforderung zum Hodenkrebs

kurzes Update, wie die Chemo weiter verlief:

Ich musste noch 3 Tage in der Umkehrisolation bleiben, durfte dann 2 Tage nach Hause (zum Wäsche waschen), und konnte dann zum 2. Zyklus einrücken.

2.Zyklus PEB
Der stationäre Teil verlief ohne jegliche Probleme.
Da meine Leukos zum Ende des ersten Zyklus so abschmierten, bekam ich die Pegfilgrastim-Spritze, die ich mir 24h nach der letzten Chemogabe gespritzt habe.
Die beiden ambulanten Termine gingen auch zügig vorbei.

Der dritte Zyklus (sowohl stationär als auch ambulant) ging dank netter Pflegekräfte und Zimmergenossen absolut verträglich und ohne Komplikationen über die Bühne.

Obwohl mein zuständiger Stationsarzt die „Leuko-Spritze“ angeordnet hatte, kippte der OA dies.

Als Folge rauschten meine Werte ab Tag 18 (3.Zyklus) wieder runter und ich musste 5 Tage in Folge jeden morgen ins Krankenhaus zur Blutentnahme – und das immer mit gepacktem Koffer, danach noch eine ganze Woche alle zwei Tage weil nicht alle Werte normwertig waren.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

2 Wochen nach der Chemo hat sich mein Urologe endlich dafür eingesetzt den Schmerzen in meinem Oberschenkel auf den Grund zu gehen, obwohl ich seit Beginn der Chemo jeden Tag bei der Visite darüber geklagt hatte!!!


14.09.2017 – Re-Staging CT-Thorax & Abdomen & Thrombose-Kontrolle
15.09.2017 – CT Wirbelsäule


Hurra – die Arm-Thrombose hat sich gelöst, dafür habe ich jetzt auch noch einen Bandscheibenvorfall L5S1 … hab ja nur fast vier Monate über Schmerzen gejammert.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Über das Ergebnis des Re-Staging kann ich mich nicht wirklich freuen.

In der Lunge hat ein Rundherd merklich von 3 auf 6mm vergrößert... ich hab jetzt voll Schiss!!!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

seit 26.06.2017 bin ich jetzt zur AHB in Bad Wildungen, und mit meinen 40 bin ich voll das Nesthäkchen, UND wie der Doc meinte eine „Randerscheinung“ (wg. Hodenkrebs)
__________________
TNM: pT2 L1 V1 M1b R0 klin. Stadium: IIIa
Mit Zitat antworten