Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 27.09.2017, 22:00
Silbe Silbe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2017
Beiträge: 7
Standard AW: 12 x Paclitaxel - wieviel Vitamin B6+12

Hallo,
auch wenn das hier schon älter ist, möchte ich ergänzen, dass im NCT Heidelberg routinemäßig Vit. B6 gegeben wird bei Paclitaxel.
Scheint also kein Problem zu sein, denn sonst sind die auch sehr gegen Nahrungsergänzung & Co.
Ich fange am Freitag mit Paclitaxel weekly an nach 4 x EC und hoffe dass es erträglicher wird als die EC Chemos - habe aber total Angst vor den Nervenschädigungen…
Welches B Vitamin soll denn nun noch vorbeugen: B1 oder B12? Weiß aktuell jemand mehr dazu?
Vitamin E soll auch die Nerven schützen und dann gibt es noch Keltican, das enthält aber B12 und Folsäure - vor diesen beiden Stoffen warnt sogar die Gesellschaft für biologische Krebsabwehr (GfbK) in HD. Das also eher nach der Chemo?
Über Vitamin E gibt es einen Artikel auf der Seite der GfbK.
"Vitamin E lindert Neurotoxizität"
Auf anderen Seiten liest man wieder, dass es im Grunde NICHTS gibt dagegen… wie frustrierend…
Mit Zitat antworten