Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 28.09.2017, 22:54
Benutzerbild von Ibis
Ibis Ibis ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: In der Elbmarsch
Beiträge: 340
Standard AW: Brustkrebs in 2 Brust trotz Tamoxifen

Hallo Mariechen,

es tut mir leid, dass Du solches Pech hattest und nun schon zum zweiten mal erkrankt bist. Zum Glück passiert das selten, aber Du bist nicht die einzige. Allein in meinem Bekanntenkreis habe ich drei Frauen, die auch einen zweiten Brustkrebs (kein Lokalrezidiv) bekommen haben.
Da bei Dir die andere Brust betroffen ist, handelt es sich sicherlich um einen zweiten Krebs, der dann auch andere Eigenschaften haben kann, z.B. triple negativ im Gegensatz zu Deinem ersten hormonabhängigen Tumor.
Ich wünsche Dir viel Kraft, gute Nerven und eine nebenwirkungsarme und erfolgreiche Therapie.

Alles Gute,
Ibis
__________________
Wenn das, was Du sagen willst, nicht schöner ist als die Stille - dann schweig.
(altes chinesisches Sprichwort)

Meine im Krebskompass verfassten Beiträge und eingestellten Bilder dürfen nicht ohne meine persönliche Zustimmung kopiert oder veröffentlicht werden.
Mit Zitat antworten