Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 28.12.2017, 05:49
Diavolessa Diavolessa ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 64
Standard AW: 2x Koni, Wertheim OP und jetzt auch noch Radio/Chemo...

Guten Morgen ihr Lieben!

Hatte gestern meine erste Cisplatin Chemo. Wollte von meinen Erfahrungen berichten, da ich weiß, das es hier viele stille Mitleser/innen gibt.

In dem Krankenhaus, in dem ich behandelt werde, sind diese tagesklinischen Zimmer sehr bunt, sogar die Sesseln. Hab Frühstück bekommen und durfte mir sogar Mittagessen bestellen... Wobei ich mir dann dachte, was mache ich damit wenn mir schlecht ist 🤷.

Habe zuerst bisschen über einen Liter Flüssigkeit bekommen, Dauer ca. 1,5 Stunden. Danach Cortison und die Antiübelkeitsmedikation flüssig und eine Emend Tablette.

Danach kam dann dieses Cisplatin Gemisch. Lichtgeschützt verpackt und um die 350 ml, in einer halben Stunde war der Spuk dann auch schon vorbei, und ich bekam noch einen Liter Flüssigkeit.

Habe währendessen auch 2 Liter Wasser getrunken.

Danach hatte ich noch Bestrahlung.

Hab mich danach etwas matt gefühlt, war aber noch für Silvester einkaufen, beim Arzt, Apotheke, etc. Und war total hungrig.

Ich verspüre keinen Funken Übelkeit, noch immer nicht. Bin eigentlich sehr glücklich darüber.

Werde nächste Woche wieder berichten.

Liebe Grüße 🌷
Mit Zitat antworten