Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 07.02.2018, 21:52
Däumling Däumling ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2018
Beiträge: 65
Standard AW: Wenn ich doch nur schlafen könnte...

Ja, auf in den Kampf.
Eine weitere fast schlaflose Nacht habe ich hinter mir.
Soviele Gedanken um das was noch zu tun ist...

Heute haben wir den Entwurf für die Zeitung geschrieben.
Erst saßen mein Bruder und ich recht ratlos da.
Wie macht man sowas?
Wir haben uns dann für einen Spruch entschieden, den wir Geschwister seit Papas Tod als Profilbild haben.
Etwas gemeinsames.
Dann noch ein wenig Bewunderung für seinen tapferen Kampf.
Die Bestatterin ist eine ganz liebe.
Sie kennt uns, das macht es ein bisschen einfacher, nicht ständig in Tränen auszubrechen.
Leider dauert es noch ca 14 Tage bis der totenschein ausgestellt ist. Also ist Ende Februar wohl die Beisetzung.

Momentan habe ich oft das Gefühl, ich funktioniere einfach.
Und ich habe ein bisschen angst vor dem was passiert, wenn die Beisetzung war.

Ach mein lieber Papa... ich vermisse dich.
__________________
Alles Liebe
Däumling
———————
Geliebter Papa 21.11.1956-26.01.2018
Mein tapferer Kämpfer, mein Held, mein Herz.
———————
Papa: SPRK Diagnose 09/17, OP 10/17, Bestrahlung ab 12/17, Rezidiv wuchert ins Bronchialsystem Ende Dez 17
Mit Zitat antworten