Einzelnen Beitrag anzeigen
  #97  
Alt 09.02.2018, 19:08
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 142
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Bei uns ist auch wieder was los :-(
Mein Mann ist seit Mittwoch wieder im KH. Er hatte letzte Woche in 2 Nächten Durchfall. Dann war eine Nacht ruhe. Und in der Nacht zu Montag war es wieder da. Am Montag sollte er eigentlich zu den Kontrolluntersuchungen ins KH, ging natürlich nicht.
In den folgenden Nächten immer Durchfall. Tagsüber ging es ihm aber gut und er konnte auch normal essen. Da wir dachten, dass er irgendwas nicht verträgt, hat er Schonkost zu sich genommen und Kohletabl. Aber nichts half.
In der Nacht zu Mittwoch war es besonders schlimm.
Der HA hat dann im Krankenhaus angerufen und die sagten, dass er kommen solle.
Nun liegt er wieder auf Palliativ, wieder isoliert, da keiner weiß was los ist.
Da er am Mittwoch nichts essen konnte, er bekam nichts runter und nur am Tropf lag konnte man auch keine Probe von ihm bekommen. Gestern Nachmittag konnte er wieder, dickflüssig, und endlich konnte was ins Labor geschickt werden. Aber leider kam es in der Nacht auch wieder wie Wasser.
Momentan ist man ratlos, wegen dem Durchfall aber sicher, dass es nicht vom Essen kommt.
Leider hat man auch einen zusätzlichen Verdacht. Seine Blutwerte letzte Woche waren OK, nicht perfekt aber OK. Aber im KH stellte man fest das die Leukozyten, Erythrozyten und Thrombozyten-Werte wieder schlechter werden. Nun befürchtet man das mit dem Knochenmark etwas nicht stimmt.

Wir hoffen in den nächsten Tagen mehr zu erfahren. Aber wenn das stimmt .... ich mag nicht weiter denken.
Als er ins KH kan wog er nur noch 62 Kilo.
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Mit Zitat antworten