Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 12.04.2018, 00:23
Benutzerbild von Frank Emm aus Weh
Frank Emm aus Weh Frank Emm aus Weh ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2016
Ort: Witten, NRW
Beiträge: 72
Standard AW: Arbeiten nach Magenresektion

Zitat:
Zitat von Amanoa Beitrag anzeigen
Ich habe mir inzwischen deine Webseite angeschaut, und Deine Erfahrungen mit Kreon. Eine Frage dazu: muss man dieses Medikament dann für immer nehmen
Weil dann könnte ich ja auch bei Fortasec bleiben....
Kreon nimmt man dauerhaft, wenn es gut wirkt. Ich experimentiere gelegentlich mal mit unterschiedlichen Stärken und Mengen, aber im Großen und Ganzen bleibt es bei meiner anfänglichen Dosis.
__________________
Diagnose Kardia-Karzinom T3 N1 M0 - Juli 2015
Neoadjuvant Bestrahlung/Chemo - Sept bis Nov 2015
OP Magenhochzug - Dez 2015
1. Reha in Bad Neuenahr - Jan 2016
2. Reha in Bad Neuenahr - Feb 2017
seitdem geht's ....

meine eigenen Erfahrungen mit der Magenhochzug-OP,
dem Leben und Überleben des Kardia-Karzinoms und
Nützliches zum Umgang mit Magen- und Speiseröhrenkrebs findet ihr hier
Mit Zitat antworten