Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 15.07.2018, 22:46
Benutzerbild von Leni56
Leni56 Leni56 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2009
Beiträge: 55
Standard AW: Kehlkopfkrebs und Alkohol

Hallo Meikel,

wie Monika schon geschrieben hat gibt es keine Alternativen? Frag doch bitte nochmal genau nach. So sehr ich auch Deine Situation verstehen kann...das Problem einfach zu ertränken wird es nicht besser machen!

Und glaub mir...mein Vater war Alkoholiker ich weiß nur zu genau was das bedeutet...sowohl für den Betroffenen als auch für die Angehörigen. Ich als Tochter möchte diese Zeit nie wieder erleben...ist eingebrannt und wird mich niemals wieder loslassen. Du hast geschrieben Du warst 16 Jahre trocken! Mit Hilfe einer Gruppe? Falls ja...versuche doch dort Hilfe zu bekommen. Allein kannst Du diesen Berg nicht wuppen.

Gib Deinem Leben wenigstens noch eine Chance
__________________
A winner is a dreamer who never gives up

(Nelson Mandela)
Mit Zitat antworten