Thema: Whipple OP
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 17.07.2018, 12:34
Luisel Luisel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2017
Beiträge: 30
Standard AW: Whipple OP

Hallo Sandra,
es tut mir Leid, dass es auch dich getroffen hat.
Zu deiner Frage: dagehtnochwas hat ja schon geantwortet, und ich kann ihm nur zustimmen. Ich hatte bis jetzt schon 5 Krebs-OPs, und bei zweien einen ZVK.
Vor der OP wird wirklich nur eine Braunüle gelegt, oft auch schon am Vortag, um Blut abzunehmen. Alles andere wird erst während der Narkose erledigt.
Zum Trost: der ZVK hat den Riesen-Vorteil, dass über ihn die Blutentnahmen nach der OP erfolgen können. Das erspart dir also eine Menge Piekserei. Das Teil stört nicht und das Ziehen spürt man kaum.

Alles Gute für dich
Luisel
Mit Zitat antworten