Thema: Atezolizumab
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 28.07.2018, 15:32
Phaedra Phaedra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 14
Standard AW: Atezolizumab

Vielen Dank für eure Antworten!

Womit wir uns beschäftigen ist: jetzt aktuell ist mein Mann gesund/ metastasenfrei, es geht ihm gut. Statistisch gesehen (ja, ich weiß, das ist nur eine Zahl) sind ca 40% der Menschen mit seiner Art Tumor nach einem Jahr metastasenfrei. Ob das mit adjuvanter Immuntherapie mehr sind, weiß man nicht, das herauszufinden ist ja Inhalt der Studie. Aber: opfert man da nicht das vielleicht eine Jahr relativer Gesundheit oder zumindest Beschwerefreiheit? Ist was verloren, wenn man erst im Fall des Falles mit einer Therapie beginnt?
Ich weiß schon, diese Fragen könnte man nur mit Hilfe einer Glaskugel beantworten, aber es ist halt furchtbar schwer zu entscheiden.
Mit Zitat antworten