Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 26.08.2018, 22:30
AnnaJo AnnaJo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2013
Ort: Ich lebe im schönen Bayern
Beiträge: 29
Standard AW: Gewichtsverlust nach Magenentfernung und Chemo

Hallo Wiesenkraut,

mein Mann hat auch nach Speiseröhrenkrebs einen Teil der Speiseröhre und 2 Jahre später auch den Magen entfernt bekommen. Das mit dem Gewicht halten und dem doch eher eingeschränkten Essen haut bei meinem Mann auch nicht zufriedenstellend hin. Da er einen Port hat, hängt er 4 mal die Woche über den Port die Parenterale Ernährung an. Das sind ca. 1600 Kcal die er über die Nacht über den Port aufnimmt. Nur so kann er in etwa sein Gewicht von ca. 66-68 kg halten. Vlt. informierst du dich über diese Parenterale Ernährungsform
Mit Zitat antworten