Einzelnen Beitrag anzeigen
  #50  
Alt 10.09.2018, 15:23
Benutzerbild von Slowfox
Slowfox Slowfox ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2018
Beiträge: 7
Standard AW: Nahrungsaufnahme nach Magenhochzug

Ich brauche keine mehr. 2017 im Februar operiert, 3 Magenerweiterungen mit Ballon. Habe das schlimmste überstanden. Essen kann ich alles. Nur der Geschmack und das "wollen" ist noch nicht so gut. Ich mag oft nicht essen, tue es aber zum Überleben.
Wir waren gestern zu einem Mühlen Jubiläum. Da habe ich um 15 Uhr 1 Scheibe Schwarzbrot mit Schmalz und 1 Stück Kuchen gegessen.
Abends noch eine gebratene Scholle ohne was dazu.
Meine Frau war begeistert. Ich denke, das das Essen bei mir vom Kopf kommt. Zu Hause bin ich der Nörgler,.. mag ich nicht,... will ich nicht. Woanders haue ich nach bestem Können rein.
Wird bei euch wohl auch noch kommen.

LG Wolfgang
__________________
Immer weiter machen.
Mit Zitat antworten