Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 25.10.2004, 13:27
Dirk-Gütersloh Dirk-Gütersloh ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2002
Ort: Steinhagen bei Gütersloh
Beiträge: 1.221
Standard Buchtipps zum Thema Hodenkrebs

Hallo,

in den letzten Tagen habe ich einige Buchempfehlungen per Email oder auch im KK-Chat gegeben. Daran habe ich gemerkt, wie wichtig trotz Internet immer noch ein Buch ist.

Nach der Sichtung der elektronischen Quellen, beginne ich auch vermehrt Bücher zu lesen. Es muß ja nicht immer gleich der Kauf eines Buches sein, auch die örtliche Bibliothek / Bücherei bietet oft ein interessantes Angebot. Die Bundesdeutschen Bibliotheken bieten zudem noch die sogenannte Fernleihe an, d. h., auch Bücher die nicht im eigenen Bestand sind, können aus anderen Bibliotheken geliehen werden. Dadurch können auch vergriffene Bücher gelesen werden.

Aktuell habe ich mir folgendes Buch ausgeliehen, daß ich sehr interessant finde, beleuchtet es doch die oft vernachlässigte seelische Seite der Krankheit.

Freudenberg, Elke:
Der Krebskranke und seine Familie: einander verstehen, einander helfen; Wege aus der Angst; psychische Hilfen für Patienten, Familienangehörige und Freunde.
ISBN 3-89373-119-9

Das Buch ist im Handel vergriffen, gebraucht habe ich es bei Amazon gesehen.
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3893731199

Gruß Dirk


Geändert von Krebs-Kompass-Buchtipps (10.12.2006 um 15:34 Uhr)