Thema: Buchtipps
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 21.11.2004, 14:06
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 938
Standard Buchempfehlung

ERFAHRUNGS-GEDICHTE EINES DARMKREBS-BETROFFENEN
**********************************************

Titel: Die K-Gedichte
Autor: Robert Gernhardt
Verlag : S. Fischer, 2. Auflage, September 2004
ISBN : 3-10-025507-0, Gebunden, 112 Seiten

Preisinfo : 14,00 Eur[D] / 14,40 Eur[A] / 25,30 sFr

Verlagstext:
Robert Gernhardt , geb. 13.12.1937, stellt helle und schnelle Gedichte zu zwei düsteren Themen vor: zu seiner Krebserkrankung und zum Irak-Krieg. Widmete er sich 1996 in "Herz in Not" den Schmerzen am Herzen, so flicht er nun einer anderen Volkskrankheit einen Gedichtkranz: "Krankheit als Schangse". Denn: Wenn einer eine Chemo macht, dann kann er was erzählen. Was hingegen aus dem Weißen Haus und aus Bagdad berichtet wurde, das greift Robert Gernhardt in seinen Sonetten auf, die vor und während des Irak-Kriegs entstanden sind: "Krieg als Shwindle". Krankheit und Krieg setzt der Dichter Kritik und Kunstverstand entgegen. Sein unerschrockener Humor sorgt dafür, dass ein weiteres K nicht zu kurz kommt: Komik.

http://www.lyrikwelt.de/rezensionen/diekgedichte-r.htm

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...845269-7656526
Mit Zitat antworten