Einzelnen Beitrag anzeigen
  #57  
Alt 30.03.2005, 14:19
Benutzerbild von carinoca
carinoca carinoca ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 326
Standard Profil BK User stellen sich vor...

Olá amigas,

jetzt bin ich auch mal dran, mich Euch vorzustellen. Meine Diagnose invasiv-duktales Mamma-Ca ist nunmehr am 28.4. ein Jahr her. Ein Jahr, welches mein Leben komplett auf den Kopf stellte. Leider irgendwie ohne mich zu fragen.
Ich wurde innrehalb von 2 Tagen ablativ operiert, Aufbau (Tram-Flap) und Anpassungsreduktion (gesunde Brust) gleich alles in einem Abwasch. Nach der Krankenhaushölle dachte ich, es ginge aufwärts wenn ich ersteinmal wieder zu Hause bin. Da kam die Chemo: TEC mit allen Schikanen. Ich habe nicht gedacht, dass ich es durchstehen würde, aber ich habe Chemokeule durchgestanden. Die anschliessenden 28 Bestrahlungen waren fast wie eine Erholung dagegen..
Anschliessend führte ich eine ambulante Anschlussheilbehandlung durch und nun die Antihormontherapie. Wie lange ich sie mitmache, weiss ich noch nicht, denn ich bin erst 29 und möchte mir jetzt nach dem besch... Jahr ein friedliches Nest mit Kindern, Familie und alles was dazugehört schaffen. 2 schmusige Hundis hab ich schon und auch den Mann, ohne den ich das alles nicht mitgemacht hätte, und den einige von Euch im Chat als Muttis_Bester kennengelernt haben.

Von nun an erkämpfe ich mir erst recht mein sonniges Leben!

Lieben Carinagruss von der kleinen Portugiesin
Mit Zitat antworten