Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 05.09.2006, 13:29
Sonja A. Sonja A. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 415
Standard Sperma kann Tumoren wachsen lassen

GEBÄRMUTTERHALSKREBS

Sperma kann Tumoren wachsen lassen

Ausgerechnet im Sperma steckt eine Substanz, die im weiblichen Körper das Wachstum von Gebärmutterhalskrebs verstärkt. Ausgelöst wird die Krankheit durch das Hormon jedoch nicht.

Der Botenstoff namens Prostaglandin verstärkt das Zellwachstum und die Bildung von Blutgefäßen. Tumorzellen reagieren besonders intensiv auf Prostaglandin - dabei wünscht man sich gerade bei ihnen kein Wachstum. Sperma könne für Frauen mit frühen Stadien des Gebärmutterhalskrebses daher ein zusätzlicher Risikofaktor sein, berichten britische und südafrikanische Wissenschaftler in der Fachzeitschrift "Endocrinology".

http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...435091,00.html
Mit Zitat antworten