Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 17.03.2007, 12:37
Benutzerbild von himmelblau
himmelblau himmelblau ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 214
Standard AW: Narbenbehandlung

Hallo liebe Mädels,

meine erste Sillikonspritze habe ich bereits bekommen, die ich als sehr unangenehm empfinde. Daher werde ich diese Therapie erst mal beenden.
Vor zwei Wochen habe ich mit einer Selbstmassage mit einem Vibrator in Verbindung mit Öl begonnen. Mein Arzt hat sich totgelacht, als ich ihm meine schräge Idee erzählt habe. Das Ergebnis finde ich gar nicht so schlecht, die Narbe ist etwas flacher und weicher geworden.
Ein Besuch beim Physiotherapeut werde ich auch wahrnehmen.
Die Klangschale kenne ich aus dem Wellnessfarm, allerdings als Therapie für den Rückenbereich.

Ich tue und mach, Resultat ist so bescheiden. Es wär so schön, wenn ich eines Tages ein Bikini anziehen kann. Und meine 5. Chemo am Freitag muss auch wegen den niedrigen Thrombozyten verschoben werden. Es ist frustierend!!!!!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Mit Zitat antworten