Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 19.03.2007, 19:20
bibest bibest ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 399
Standard AW: Narbenbehandlung

Liebe Bailey,

wenn Dir Sauna wichtig ist, frag nochmal nach.
ich bin Mitte September operiert worden, das volle Programm. Auch 34 Lymphknoten wurden entfernt. Ich bin schon im November wieder in die Sauna gegangen. Das habe ich mit meinen Ärzten besprochen, alle waren einverstanden.
Nur eine öffentliche Sauna hätte ich während der Chemo nicht aufsuchen dürfen, die Leukos waren dafür zu schlecht. Wir haben eine Massivholzsauna im Keller und ich gehe fast jede Woche.
Gerade komme ich von der Kontrolle bei der Gynäkologin, alles in bester Ordnung. In der AHB (im Januar) durfte ich auch in die Sauna, auch da hatte die Gyn der Klinik keine Bedenken.
Ich habe so ein Tuch das in der Türkei im Hamam benutzt wird, das kann ich mir um den Bauch wickeln. Hab ich mit zur Reha genommen, wir waren da aber alle irgendwie narbig, deswegen hab ich es dann nicht mehr verwendet. Und im eigenen Keller ist die Narbe kein Problem...
Nach der Sauna noch schön einölen, ein gutes Glas Wein und schon ist es netter
Gruß Birgit
Mit Zitat antworten