Einzelnen Beitrag anzeigen
  #38  
Alt 14.05.2007, 11:40
Benutzerbild von himmelblau
himmelblau himmelblau ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 213
Standard AW: Narbenbehandlung

Hi Marie,

ich benutze die Produkte von Mäc. Ich nehme zuerst ein grüner Abdeckstift, um die rote Stellen zu neutralisieren, dann wird die Narbe mit zwei unterschiedlichen Tönen abgedeckt, um möglichst dem natürlichen Hautton anzugleichen, zum Schluss etwas Puder.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Hi bailey,

schön, dass es dir weiterhin so gut geht. Ich war nach der OP kein einziges Mal in der Sauna, Hitze ist nun mal schädlich für die Narbe.
Ich denke auch, dass du keine Probleme mit Lymphstau hast. Na dann viel Spaß in der Sauna mit der neuen Frisur. Übrigens nehme ich auch Estreva Gel, habe trotzdem 3-4 Mal am Tag Hitzewallungen, die aber auszuhalten sind, ich schwitze halt nicht, mir ist nur etwas warm. Es liegt vielleicht daran, weil ich nur ein Hub statt zwei von der Hormone nehme.

So für heute reicht, ich muss zum Masseur.

Pfleg Euch viel schön und gesund
Mit Zitat antworten