Einzelnen Beitrag anzeigen
  #46  
Alt 01.06.2007, 14:03
bailey13 bailey13 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Ratingen
Beiträge: 158
Standard AW: Narbenbehandlung

Hallo Himmelblau, Hallo Mosi,

stimmt, während der Chemo war das bei mir mit den Hitzewallungen auch schlimmer. Also ich habe die letzten Wochen gemerkt das ich mehr hitzewallungen habe, wenn es warm draussen ist (irgendwie logisch, lach), momentan habe ich nur ganz wenige. Hauptsächlich aber auch nachts. Dann fliegt immer kurzzeitig die Bettdecke weg. Ob es sich verstärkt wenn ich Stress habe, kann ich gar nicht sagen, da ich doch schon seit Monaten keinen Stress mehr habe... ;-) Aber am 2. Juli geht die Wiedereingliederung los. Mit 2 STd. täglich, wat komisch...

In der Sauna war ich immer noch nicht, Wassereinlagerungen habe ich aber wirklich nicht (stand auch in dem Bericht von der Rehaklinik).

Meine Narbe ist so hellrosa, oben ist sie schmaler als unten und so nen Knick im BAuch (wie soll man das sonst nennen) habe ich auch. So 2 cm übern Bauchnabel kommt noch so ne Wölbung. Das hatte ich früher nicht, aber fällt nicht soo doll auf.

Ich habe doch alle 3 Monate CT weil ich bei dieser Studie mitmache. Abschluss CT war Ende März und da war alles super, jetzt habe ich am 13.6. wieder CT und hoffe das immer noch alles ok ist. Ich habe dieses ganze Krebsthema irgendwie schon total verdrängt und fühle mich doch so normal wie früher, mir gehts so gut und alles und würde jetzt den Oberschock bekommen, wenn wieder Krebszellen sichtbar sind...

Schönes Wochenende und bis bald,
bailey
Mit Zitat antworten