Einzelnen Beitrag anzeigen
  #74  
Alt 04.10.2007, 09:42
Benutzerbild von himmelblau
himmelblau himmelblau ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 211
Standard AW: Narbenbehandlung

Hi Jasman........ich lasse meine Narben mit Kryotherapie also Stickstoff bei -193 Grad behandeln...leider bin ich immer so ungeduldig und kratze die Hautkruste nach 1 Woche ab...bisher habe ich die Stelle immer mit Peeling behandelt...dein Bimstein-Tip ist OBERKLASSE!!! Danke

Hi Gujo....Berry und ich behandeln unsere Narben mit Silikon-Gel z.B. Dermatix...Schönheitschirurgen empfehlen gerne Silikon-Pflaster z.B. Cica-Care aufgrund der intensiveren Wirkung durch mindestens 12h Tragens...wer große Narben hat was bei uns auch der Fall ist...sind Pflaster weniger praktisch

Hi Berry....ich bin gestern abend wieder zurück...leider habe ich überall Mückenstiche mit ca. 4 cm Durchmesser pro Stich...meine Beine sind rundum total geschwollen...mich hat's diesmal richtig erwischt...wenn es nicht besser wird...muss ich wirklich zum Arzt....und soll ich dir was erzählen????
Nach der Hochzeit habe ich einen Fotograph arrangiert...der mich nur am Strand fotografiert hat...die Bilder habe gerade mit den Aufnahmen auf den Phi Phi Inseln verglichen...WOW!!!! Keine Narbe in Sicht!!! Benutze jetzt professionelle Camouflage von Dermacolor
Ich habe gerade dein 3. täg. Nachsorge-Programm gelesen...ähnliche Untersuchungen erhalte ich auch...aber in 4 wöchigen Abständen verteilt...
Ich werde diese 3 Tage ganz fest an dich denken...ich wünsche dir Kraft und Zuversicht und das Wichtigste...OHNE BEFUND!!!
Ich wünsche dir auch viel Erfolg im Berufsleben...zahlreiche Aufträge... ob exklusive Küche oder Bäder...der Preis hat hier keinen Grenzen, oder??? :-))

Bis bald
Mit Zitat antworten