Einzelnen Beitrag anzeigen
  #53  
Alt 02.12.2007, 23:06
Bluebell Bluebell ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 12
Standard AW: EK-Forum-User stellen sich vor -

Hallo Ihr Lieben

Ich moechte mich gerne vorstellen. Mein Name ist Belinda und ich wohne in Northampton/England.
Mein Mann heisst Jim und ist Englaender.
Am 17.10.2007 wurde ich operiert. Eierstoecke rauss, Gebaermutter nicht ganz rauss da der Gebarmutterhals mit der Blase zusammen gewachsen war.
Bauchfell rauss.
Habe noch etwas am Dickdarm und am Zwerchfell. Am 13.12.2007 mache ich meine zweite Chemo (Carboplatin und Taxol). Die erste ist mir gut bekommen. Ausser fuerchterlicher Verstopfung hatte ich nur ein wenig Uebelkeit, ein wenig Gelenk-und Muskelschmerzen und Kribbeln in den Fingern.
Hier in England wird man schon 5 Tage nach der OP aus dem Krankenhaus entlassen (sobald man zum Klo gehen kann) und alle Chemos werden ambulant gemacht. Richtig finde ich das nicht, aber was will man machen.
Ich entschuldige mich schon jetzt wenn mein Deutsch mal nicht so gut ist und ich die Krankheit nicht so beschreiben kann wie sei sein sollte, aber ich wohne schon seit ueber 20 Jahren in England und man vergisst eben.

Ich wuensche Euch Allen hier im Forum alles Gute, viel Hoffnung und Glueck und vor allem viel Liebe, Eure Belinda
Mit Zitat antworten